Home XEN Server Anbindung Software Hardware Monitoring Impressum  
 
 

Anbindung?

 

Informationen über Backbone und Server Anbindung.

   
 

Jeder Server ist nur so gut, wie seine Anbindung

über das Backbone / Rechenzentrum


Die Server werden im Rechenzentrum der Inexio KGaA im ehemaligen Gebäude der Landeszentralbank des Saarlandes in Saarlouis gehostet. Durch hohe Anforderungen an die Datensicherheit sowie den Objektschutz bietet Inexio uns einen optimalen Standort. Das Backbone der Inexio ist dabei voll redundant mittels Glasfaser verwirklicht und für zukünftige Aufgaben gerüstet. So ist eine Bandbreite in der maximalen Ausbaustufe von bis zu 3200 Gbit/s (80 x 40 Gbit/s) möglich. Das Backbone basiert auf der MPLS Technologie und bietet dadurch optimale Unterstützung für qualitätsbasierte Übertragung der Datenpakete weltweit. Zur Zeit ist das Backbone mit insgesamt 81 Gbit/s in Betrieb. Als Carrier nutzen wir derzeit Cogent ,Global Crossing, Teliasonera und PT Luxembourg. Weiterhin sind Peerings am Kleyrex und am DECIX in Frankfurt geschaltet. Inexio baut das seit 2007 in Betrieb genommene, eigene Netzwerk stetig weiter aus. Zur Zeit umfasst das Netzwerk Übergabepunkte in Frankfurt/Main, Karlsruhe, Kaiserslautern, Merzig, Saarlouis, Saarbrücken und Luxembourg.

In dem von uns verantworteten Netzwerkbereich setzen wir auf Produkte der Marke HP. So haben alle unsere Switche 24 x 1 Gbit Ports, unterstützen Trunking sowie VLANs. Der Rechenzentrumsbetreiber Inexio setzt ebenfalls auf hochwertige Marken der weltweit führenden Netzwerkausrüster wie Cisco, Foundry, Juniper und ADVA, so dass die gesamte von uns genutzte Infrastruktur mit fast 100% Redundanz aufgebaut ist.


Das Inexio Backbone als Grafik

 
 
 
 

Copyright (c) 2009 Hochwald-IT. Jede Verwendung von Inhalten und Bildelementen dieser Seite, auch in Auszügen, ist ohne schriftliche Genehmigung untersagt.

AGB   Impressum